Millbrook Gruppe baut ihre ganzjährig nutzbare Reifen- und Fahrwerksteststrecke „Test World“ im Norden Finnlands weiter aus

  • Der Pionier für Indoor-Reifen- und -Fahrzeugtests vergrößert seine bestehende Einrichtung und schafft ein neues, einzigartiges Labor
  • Verschiedene wichtige Straßenoberflächen wie nass, trocken (inklusive u-split), Eis und Schnee werden ganzjährig verfügbar sein, sodass Kunden Zeit und Kosten einsparen können
  • Nach Fertigstellung wird die Anlage die führende Testeinrichtung für Reifenzertifizierung und Reifenkennzeichnung sein

Die Millbrook Gruppe hat heute ein ehrgeiziges Erweiterungsprojekt ihrer finnischen Testeinrichtung Test World veröffentlicht, das darauf abzielt, Europas führende Anlage für Reifentests zu werden. Das Projekt wird die Kapazität für Tests auf natürlichem Schnee und Eis deutlich erhöhen. Zudem werden zukünftig auch Bremstests auf nassem und trockenem Untergrund möglich sein, ebenso wie Aquaplaning- und u-split-Tests.

Bereits jetzt sind in der Test World Reifen- und Fahrzeugtests auf Naturschnee ganzjährig ohne Unterbrechung möglich. Die Einrichtung hat derzeit zwei Wintertest-Anlagen, die sich in der Halle befinden. Sie können auch in den milderen Jahreszeiten genutzt werden, wenn es im Freien aufgrund der Temperaturen keinen Schnee oder kein Eis mehr gibt. Die geplanten Erweiterungen umfassen drei weitere Hallen, die den Testbereich verdoppeln und damit die Kapazität deutlich erhöhen.

Die Anlage für das Nass- und Trockenbremsen wird Millbrook einen neuen Markt eröffnen, der sich spezifisch an Kunden richtet, die Winterreifen unter sämtlichen Bedingungen testen wollen – sowohl auf nasser und trockener Straße als auch auf Schnee und Eis. Die Länge der erweiterten Testeinrichtung wird im Vergleich zu heute eine erhöhte Bremsgeschwindigkeit ermöglichen. Temperatur und Feuchtigkeit können nach den Kundenwünschen justiert werden, was die Entwicklung, Zertifizierung und Einordnung der Reifen verbessert.

Einmal fertiggestellt, kann dieses einzigartige Labor einen Großteil der objektiven Tests, die von den Reifenherstellern benötigt werden, ganzjährig liefern. Die Vergleichbarkeit der in den Hallen durchgeführten Tests auf Schnee zu den Tests im Freien ist gewährleistet, was ein zusätzlicher Anreiz für die Reifenhersteller ist. Neue Garagen und Werkstattbereiche sind ebenso geplant, um mit mit der erhöhten Testanzahl Schritt halten zu können und Engpässe zu vermeiden.

Die dauerhafte Expansion der Test World hat für die Millbrook Gruppe klare Priorität. Sie stärkt ihre Position als führende Testeinrichtung für Reifen und Fahrzeuge. Ebenso erhöht sich durch die Konzentration der Tests auf nur einen Standort die Effizienz für die Kunden, was sich in reduzierten Kosten und verringerter Entwicklungszeit auswirkt.

Um nahe am Markt zu sein, war die Minimierung der Entwicklungszeit für Reifen- und Fahrzeughersteller schon immer extrem wichtig. Die Einrichtungen von Test World erlauben ganzjährig verlässliche Tests in kontrollierten Umgebungsbedingungen. Das langjährige Know-how und die professionelle Aufbereitung der gewünschten Testoberflächen sind die Basis für exzellente, wiederholbare Ergebnisse, die auch auf realen Straßen nachvollziehbar sind.

„Die Erweiterung wurde von unseren Kunden immer wieder gewünscht und wir freuen uns, diese ehrgeizigen Pläne zur Vergrößerung nun offenlegen zu können“, sagte Janne Seurujärvi, Managing Director von Test World. „Die Investitionen werden unsere Position als führende Reifentesteinrichtung für kalte Umgebungstemperaturen weiter stärken. Damit können wir unseren derzeitigen und zukünftigen Kunden einen noch vollständigeren Service bieten und ihnen dabei sogar noch helfen, Zeit und Kosten einzusparen, da Tests an verschiedenen Standorten nun entfallen können.“

„Bereits heute ist Test World ein immens populärer Standort, der Reifenherstellern innovative, auf neuestem Stand befindliche Testeinrichtungen und Leistungen bereitstellt. Test World ist ein wesentlicher Bestandteil der Angebote der Millbrook Gruppe. Wir erwarten, dass diese Neuigkeit unsere Kunden anspricht, für die wir unsere Engineering-Expertise als Ergänzung ihrer Test- und Entwicklungsanforderungen einbringen können“, sagte Alex Burns, President der Millbrook Gruppe.

Sign Up to Millbrook's Free Updates

Passionate about Safety, Customer Service and Technical Excellence